Heute, am 7.02.17, kam die Freiwillige Feuerwehr Anderten für fünf Schulstunden zu uns in die Schule. Über den ganzen Tag verteilt durften alle dritten Klassen je eine Stunde an einem Praxis- sowie einem Theorieteil teilnehmen.

Auf dem Schulhof erwartete dabei die Kinder das „HLF 16/12“, ein Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug. Jonas Gilg, André Wantosch und Philipp Klemke begrüßten uns an ihrem Fahrzeug. In zwei Gruppen erfuhren wir viel über die einzelnen Gegenstände, durften sie selber mal in die Hand nehmen und auf der Sitzbank der Feuerwehrmänner Platz nehmen. Wahnsinn, was alles so in ein großes Feuerwehrfahrzeug passt. Alles hat einen ganz bestimmten Platz.

20170207 090058

In einer weiteren Schulstunde erfuhren wir in der kleinen Pausenhalle von Björn Spoida und Christian Schaper vieles über die Freiwillige Feuerwehr Anderten, über die einzelnen Fahrzeuge, Mitarbeiter, Einsätze und auch über die Ausrüstung eines Feuerwehrmannes. Wir durften die schweren Jacken anziehen, Helme aufsetzen und noch offene Fragen stellen.

20170207 0904412

Lieber Jonas, lieber André, lieber Philipp, lieber Christian und lieber Björn! Wir möchten uns ganz herzlich bei euch bedanken, dass ihr euch für uns so viel Zeit genommen habt. Heute haben wir wirklich ganz viel über eure Arbeit gelernt.

Eure Klasse 3b mit Frau Schwagmeier

Zusätzliche Informationen