Berichte und Projekte aus dem aktuellen Schuljahr

Nikolausforum 2016

Bei unserem Forum am Nikolaustag waren wieder viele Eltern, Freunde und Verwandte dabei und wir starteten mit dem gemeinsamen Lied „Lasst uns froh und munter sein“, begeleitet von Frau Meissner am Klavier.

Frau von Meding kündigte die Tanz-Gruppe des 1. und 2. Jahrgangs von Ladan an, die uns zum Takt der Musik mit bunten Tüchern und Drum Sticks zwei verschiedene Tänze präsentierte.

Tanzgruppe 1.2. Jahrgang7

Es folgte die Klasse 1d mit dem Lied „Schneeflöckchen“. Die Schülerinnen und Schüler begleiteten das Stück an Orff-Instrumenten.

1d Orff Instrumente1

Nun zeigte uns auch der 3. und 4. Jahrgang der Tanz-AG einen Maskentanz und einen weiteren mit Hüten, Reifen, bunten Röcken, Tüchern, Brillen und Masken. Dabei zeigten die Kinder auch ihr akrobatisches Können.

Tanzgruppe 3.4. Jahrgang8

Die Klassen 2b und 4b trugen mit Weihnachtsmützen das Gedicht „Die Weihnachtsmaus“ vor.

Gedicht Die Weihnachtsmaus4

Zum Lied „In der Weihnachtsbäckerei“ präsentierte uns die Klasse 2d einen Tanz mit Weihnachtsmützen, Schürzen und einstudierten Bewegungen zum Lied.

Gedicht In der Weihnachtsbckerei5

Die 3b trägt das Gedicht „Welch ein Wetter“ vor.

3b Welch ein Wetter2

Zu besinnlicher Musik zeigt uns die Klasse 2b einen Kerzentanz.

Kerzentanz6

Die Flötenkinder der dritten Klassen trägt uns „Dicke rote Kerzen“ sowie „Stern über Bethlehem“ vor.

Fltenkinder3

Frau Wiewiorra bedankte sich bei allen für die tollen Auftritte beim Forum, das Engagement und die Hilfe beim Weihnachtsbasar. Der Gewinn des Basars wird zur Hälfte an die HAZ Weihnachtshilfe gespendet, die andere Hälfte kommt unserer Schule zu Gute. Wir wollen davon Gemeinschaftsspiele kaufen.

Als abschließendes Lied sangen wir mit Begleitung durch die Flötenkinder und Frau Meissner am Klavier „Schneeflöckchen, Weißröckchen.“

Wir wünschen allen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Die Klasse 3b mit Frau Schwagmeier